Die Riesenkrippe von Vila Real de Santo António

Die Riesenkrippe von Vila Real de Santo António arrangiert auch dieses Jahr wieder fünftausend Figuren, die sich in ihrer 16. Ausgabe neu präsentieren.

Es ist eine der größten Weihnachtskrippen des Landes und definitiv die größte und bekannteste an der Algarve. Verwendet wurden über 20 Tonnen Sand, 4 Tonnen Stein und 2.500 kg Kork.

Um die Ausstellung auch weiterhin interessant und neu zu gestalten wurden dieses Jahr erstmalig LED-Beleuchtungs- und Tonanimationssysteme verwendet. Der Wiederaufbau vieler christlicher und heidnischer Episoden im Zusammenhang mit der Weihnachtszeit sind weitere Attraktionen.

Es dauerte über 40 Tage und 2.500 Arbeitsstunden, um dieser Krippe auf ca. 220 Quadratmetern Leben einzuhauchen. Die Vorbereitungen begannen vor fast einem Jahr mit dem Bau von Hunderten von Figuren und Requisiten, die alle in den Räumlichkeiten der Autarkie durchgeführt wurden.

Zu dieser umfangreichen Liste kommt die tatkräftige Unterstützung des technischen Bereiches hinzu, dessen Aufgabe es war, die naturgetreuen Seen, die Beleuchtung der Häuser und andere Effekte umzusetzen.

Einer der Gründe für den Erfolg der VRSA-Riesenkrippe sind auch die Reliefs, Szenarien und mechanischen Figuren, die sie zum Leben erwecken, Faktoren, die sie von allen anderen im Land unterscheiden.

Die Krippe zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Die VRSA Riesen Krippe trägt die Unterschrift von Augusto Rosa und Teresa Marques, zwei autarken Angestellten, die mit Joaquim Soares, João Gomes und vielen anderen freiwilligen Helfern zusammengearbeitet haben.

Im Laufe der Jahre hat die riesige Krippe sowohl innerhalb als auch außerhalb des Landes Bekanntheit erlangt. Es ist nicht nur eines der charismatischsten Ereignisse der Ferienzeit an der Algarve, sondern auch eine internationale Referenz, die anhand der Anzahl der spanischen, niederländischen, deutschen, französischen und britischen Besucher bewertet wird.

Die Krippe kann täglich vom 1. Dezember bis 6. Januar 2019 im Kulturzentrum António Aleixo in Vila Real de Santo António von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.30 bis 19.00 Uhr besucht werden. Am 1. Januar ist die Zeit von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr.

 

Oceânico O’Connor Jnr Course

Morgado da Lameira, P-8365-023 Alcantarilha, Algarve, Portugal

Tel.: +351 289 310 333, Fax: +351 289 310 349

bookings@oceanicogolf.com
www.amendoeiraresort.com

18-Loch Platz

Design: Christy O’Connor Jnr

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Scorekarte

Tee Par CR Slope Länge
Gelb (Herren) 72 6719 m

Exakte Längen, CR und Slope-Werte folgen nach!

Übungsmöglichkeiten

Driving Range

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Greenfee-Preise

Genaue Längen, CR und Slope-Werte folgen nach! Platz eröffnet im September!

Ausstattung

Club Einrichtungen

Gästesanitär

Pro-Shop

Restaurant

Ausrüstung zur Miete

Leihschläger

14. Tavira

Schöne leere Strände mit Sand, die unendlich weiterzugehen scheinen. Felder von Orangenbäumen, schwer mit dem Duft von Blüten. Dann Hügel aus Feigen- und Mandelbäumen, Häuser mit strahlend weiß getünchten Wänden und markanten Schornsteinen, die dem feinen Maschwerk aus Spitze nachempfunden sind. Und zu guter Letzt, die großen offenen Räume der Hügel, von wo die Vögel aufsteigen, singen und wo Blumen blühen. Dies ist nur ein kleiner Hinweis auf den Charme von Tavira und seiner Gemeinde, eine Einladung, um mehr zu erfahren.

Süßkartoffel Festival in Aljezur vom 30.11 – 02.12.2018

Auch dieses Jahr findet das beliebte Süßkartoffel Festival in Aljezur statt. Die beste Süßkartoffel des Landes wird hier angebaut und hat das Gütesiegel für geschützte geografische Identifizierung (PGI).

Deshalb findet man hier auch allerlei kulinarische Köstlichkeiten, die man so mit Sicherheit noch nicht probiert hat. Neben dem traditionellen Süßkartoffel Gebäck gibt es unter anderem Schokolade mit Süßkartoffel, einen Likör, ein Kompott, einen Brandy,  Eis, ein heißes Getränk und ein erfrischendes und leckeres Craft-Bier.

Dazu gibt es das gastronomische Angebot, welches 4 Restaurants und 3 Bars umfasst, aber auch ein verstärktes Angebot an Street Food Ständen und einen Imbissbereich im Außenzelt, der sich leichter und „kompromissloser“ auf Aljezurs Süßkartoffel auswirkt.

Auch die regionalen Kunsthandwerker sind hier vertreten und bieten Ihre Produkte an. Es gibt live Kochshows von renommierten Köchen und andere Unterhaltungspunkte.

Das Festival findet Freitag und Samstag von 12.00 – 24.00 Uhr  und am Sonntag von 12.00 – 22.00 Uhr statt.

Eintritt und Parken sind kostenlos.

 

Quinta do Lago North

Quinta do Lago North

Quinta do Lago, P-8135-024 Almancil, Portugal

Tel.: +351 289 390 700, Fax: +351 289 390 701

reservas@quintadolago.com
www.quintadolago.com

Der Golfplatz Nord ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Architekten. William Mitchell entwarf 1974 Loch 1 bis 5 und 15 bis 18 und verlieh ihnen, wie auch den Löchern des anderen Platzes ihren ganz eigenen, unverkennbaren Charakter. Das Gelände ist typisch für die Gegend: Sandboden, auf dem Erika, Ginster, Wildblumen und vereinzelt Pinien wachsen. Der Nordamerikaner Joseph Lee übernahm zusammen mit seinem Landsmann Rocky Roquemore die Ausgestaltung von Loch 6 bis 14 und vervollständigte so den Platz, der 1989 eingeweiht wurde. Das Gelände ist sandig und dicht mit Pinien bestanden. Im Frühling wird das Rough von einem wunderschönen Wildblumenteppich überwuchert. Die Grüns sind mit Penn-Bent-Rasen bepflanzt, der das ganze Jahr über hervorragende Voraussetzungen zum Putten bietet. Auf den Fairways und den Abschlag-Tees hingegen kommt Hybrid-Bermuda 419 zum Einsatz, der zu allen Jahreszeiten optimale Spielbedingungen garantiert.

Von einer unvergleichlichen Naturlandschaft und Pinienhainen umgeben, stellt der Golfplatz Nord eine attraktive Herausforderung für Spieler aller Spielstärken dar. Die Kombination aus sanft hügeligen Grüns, Wasserhindernissen und gut positionierten Bunkern sorgt für eine ganz besondere, unvergessliche Spielerfahrung.

Loch 18 lassen Sie vielleicht mit dem guten Gefühl hinter sich, eine große Herausforderung gemeistert zu haben – oder mit Gedanken daran, wie es hätte sein können. Ganz sicher jedoch werden Sie den Wunsch verspüren, wieder zum Tee des ersten Grüns zurückzugehen und alle Löcher noch einmal zu spielen.

Der Golfplatz

18-Loch North Course

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich – Anspruchsvoll

Scorekarte

Tee Par CR Slope Länge
Weiß (Herren) 72 72 131 6149 m
Gelb (Herren) 72 69.9 126 5706 m
Rot (Damen) 72 71.2 122 4975 m

Übungsmöglichkeiten

Driving Range (36 Rangeabschläge, davon 2 überdacht)

Putting Green

Pitching Green

Chipping Green

Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch North Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch North Course

Greenfee Mo. – Fr. Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee 197 € 197 €
9-Loch-Greenfee 104 € 104 €

Jugendliche erhalten Ermäßigung.

In der Nebensaison und bei Buchungen per Internet gibt es Rabatte

Greenfee-Ermäßigung für Golf Fee Card-Inhaber. Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

Clubhaus

Gästesanitär

Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Roundabout 4
Tel.: +351 289 394 368
qline@quintadolago.com

Ausrüstung zur Miete

Leihschläger

Trolley zu mieten

Elektrotrolley zu mieten

Elektrocart zu mieten

13. Silves

Das tiefgrüne Laub von Orangenbäumen in fruchtbaren Tälern. Das blaue Meer und das rasante Leben eines internationalen Badeortes; der malerische Charme der Häuser, umgeben von Mandel- und Johannisbrotbäumen; die weiten Hügel, die ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber sind: das sind die Attraktionen der Gemeinde Silves, für einen Urlaub voller Lebensfreude.

San Lorenzo Golf Course

San Lorenzo Golf Course

Quinta do Lago, P-8135-901 Almancil, Portugal

Tel.: +351 289 396 522, Fax: +351 289 396 908

donafilipa-golf@jjwhotels.com
www.sanlorenzogolfcourse.com

Die sehr gepflegte Anlage ist landschaftlich eine Augenweide und sportlich eine große Herausforderung für jeden Golfer. San Lorenzo gehört zu den Plätzen in Quinta do Lago und liegt inmitten des Naturschutzgebietes Ria Formosa, in dem sich fast 70 verschiedene Vogelarten tummeln. Mit seinen 18 spielerisch höchst reizvollen Löchern führt der Platz an Pinienhainen, Seen und wunderbaren Stränden der Algarve entlang.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Scorekarte

Tee Par CR Slope Länge
Weiß (Herren) 6238 m
Gelb (Herren) 72.2 72 5837 m
Rot (Damen) 70.5 72 5171 m

Übungsmöglichkeiten

Driving Range

Putting Green

Chipping Green

Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 28 / D 36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

Greenfee Mo. – Fr. Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee 165 € 165 €
9-Loch-Greenfee 85 € 85 €

Driving Range

Montag – Sonntag
Balltoken (25 Bälle) 4 €

Greenfee-Ermäßigung für Golf Fee Card-Inhaber. Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

Gästesanitär

Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Club Restaurant
Kreditkarten akzeptiert.

Pro-Shop

Tel.: 289-396522, Fax: 289-396908
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

Leihschläger

Trolley zu mieten

Elektrotrolley zu mieten

Elektrocart zu mieten

Caddie auf Anfrage

12. São Brás de Alportel

Die abgerundeten Hügelformen sind mit Zistrosen, Korkeichen und Medronhobäumen bedeckt. Sanfte Landschaften wie Aquarelle, weiße Häuser inmitten grüner Felder und Obstgärten; Reflexionen in der sich langsam bewegenden Oberfläche eines Flusses; das Spiel von Licht und Schatten auf einer alten, weiß getünchten Mauer: In so einfachen Dingen liegt die Schönheit von São Brás de Alportel und seiner Gemeinde, jede eine Einladung, um zu kommen und sich zu entspannen und die Ruhe zu genießen.

Victoria Golf Course

Victoria Golf Course

Apartado 970, P-8126-912 Vilamoura, Algarve, Portugal

Tel.: +351 289 310 333, Fax: +351 289 310 349

booking@dompedrogolf.com
www.dompedrogolf.com

Der Victoria Golf Club liegt im Golf-Mekka Vilamoura und bietet auf flachem Terrain ein atemberaubendes Design, Von Arnold Palmer entworfen. Jedes Loch weist 5 Tees auf, die Champions-Abschläge machen ihn sogar zum längsten Platz Portugals. Charakteristisch sind die vielen Seen und Wasserfälle sowie die strategisch angelegten Bunker.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 2004.

Design: Arnold Palmer.

Typ: Inland.

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich

Scorekarte

Tee Par CR Slope Länge
Weiß (Herren) 72 6651 m
Schwarz (Damen) 72 6094 m
Gelb (Herren) 72 69.3 5628 m
Rot (Damen) 72 99.9 4762 m

Übungsmöglichkeiten

Driving Range (20 Rangeabschläge)

Putting Green

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 24 / D 36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

Greenfee Mo. – Fr. Sa./So./Feiertage
Dezember 2016 – Januar 2017 und Juli – August 2017
18-Loch-Greenfee 122 € 122 €
Februar 2017, Mai – Juni 2017 und September 2017
18-Loch-Greenfee 141 € 141 €
März – April 2017 und Oktober 2017
18-Loch-Greenfee 146 € 146 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

Clubhaus

Gästesanitär

Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Pro-Shop

Bar

Restaurant

Victoria House
Kreditkarten akzeptiert.

Ausrüstung zur Miete

Leihschläger

Trolley zu mieten

Elektrotrolley zu mieten

Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Vilamoura Golf Shool
Tel.: (00351)289351708
c.g.vilamoura@sapo.pt
www.clubegolfevilamoura.com

11. Portimão

Zuerst das blaue Meer und seine sanft plätschernden Wellen. Dann feiner, goldener Sand, eingerahmt von Klippen und Felsen. Die kosmopolitische Atmosphäre einer internationalen Tourismusdestination. Dies ist die Algarve von Strandurlaub in der Sonne. Portimão und seine Gemeinde haben jedoch viel mehr zu bieten: ein reiches Erbe an historischen Denkmälern; die ewige natürliche Schönheit der Ria de Alvor; Der Reiz der bebauten Felder, der mit Pinien und wilden Blumen bedeckten Hänge, wenn Sie in die Hügel der Serra hinaufsteigen, Ihre Tage an der Algarve gewinnen eine neue Dimension.