Chouriço-Festival in Querença bei Loulé am 20.01.2019

Das Chouriço-Festival  hat eine lange Tradition in der kleinen Ortschaft Querença bei Loulé. Zu Ehren von St. Luis, dem Schutzheiligen der Tiere, wird das „Festa das Chouriças“ veranstaltet.

Schweinezüchter beten zu St. Luis und bitten ihn um Gesundheit für die Tiere. Als Dank für ein gutes und gesundes Jahr werden die Tiere im Januar geschlachtet und zur leckeren Chorizo-Wurst verarbeitet.

Neben der hausgemachten Wurst finden zum Chouriço-Festival eine Prozession und ein gemütliches Straßenfest mit regionalen Händlern statt.

Das Fest findet jedes Jahr im Januar statt und ist das erste von vielen interessanten Festivals entlang der Algarve.

Der Eintritt ist frei.