Meeresfrüchte Festival – Olhão

Das Meeresfrüchte Festival in Olhão gilt als eine der beliebtesten Sommerveranstaltungen an der Algarve-Küste. Es findet jedes Jahr an der Ria Formosa im „Jardim Pescador Olhanense“ statt. Das Festival zieht Zehntausende von Besuchern in seinen Bann. Und dieses Jahr wird keine Ausnahme sein. Mit seinem exklusiven Programm ist Olhão vom 9. bis 14. August 2019 ein Muss.

 Die Liebhaber von Meeresfrüchten und Muscheln der Ria Formosa werden dieses echte gastronomische Festival von hoher Qualität, bei dem es auch nicht an Musik mit nationalen und internationalen Künstlern mangelt, nicht missen wollen:

Zum Auftakt des Festivals gibt es am 9. ein ganz besonderes Konzert von Matias Damásio, bei dem Aurea zu Gast ist. Das Programm geht weiter mit HMB (10.), einer Hommage an Queen (11.) und den Aufführungen von Paula Fernandes (12.) und Ludmilla (13). Den krönenden Abschluss garantiert die Band Resistência (14.) –  Zusätzlich zu den Auftritten zahlreicher Bands, die diese Konzerte eröffnen, werden an zwei Abenden DJ Christian F (9. August) und Wilson Honrado (14. August) das Fest bis in die Nacht hinein verlängern.

 Verschiedene Arten von Meeresfrüchten können an diesen Tagen im „Jardim do Pescador Olhanense „, im Zentrum von Olhão, probiert werden.

Gegrillte Garnelen, Krebse, Reis mit Meeresfrüchten, Paellas, Hummer, Muscheln oder Austern verwöhnen nach wie vor.die Besucher des Meeresfrüchte Festivals. 

All diese Köstlichkeiten können in einem Raum mit Tausenden von Sitzplätzen probiert werden.