Praia de Vale Centianes

Südlich der Stadt Lagoa findet man den Strand Praia de Vale Centianes. Er liegt inmitten von gewaltigen Felsklippen, die ihn fast komplett umschließen. Eine Felswand an der linken Seite grenzt ihn Richtung Osten ab. Sie flacht nach hinten etwas ab und gibt den Blick frei auf ein Hotelgebäude, das etwas höher und zurückverlagert an den Strand angrenzt. Hier führt auch ein Steg entlang, der von der Straße aus Zugang zum Strand Praia de Vale Centianes gewährt. Der Weg führt vorbei an einem Restaurant, in dem man leckere Gerichte und Getränke serviert bekommt, während man den Meerblick genießt. Hier befinden sich auch die Toiletten. Duschen gibt es am Praia de Vale Centianes nicht. Zu dem Restaurant gehört auch ein Außenbereich, von dem man einen tollen Ausblick auf das Meer und auf die steile Felswand im Hintergrund hat. Um hinunter an den Strand zu gelangen, kann man eine Treppe oder eine Rampe nehmen.

Unten angekommen, erwartet einen ein makelloser, naturbelassener Sandstrand. Es gibt viel Platz und auch im Hochsommer ist es nie richtig voll. Falls etwas frei ist, kann man eine der wenigen sonnen geschützten Liegen mieten. Alternativ vermietet die Strandbar auch Sonnenschirme. Beim Baden muss man ein wenig aufpassen, denn vor allem im linken Bereich des Strandes Praia de Vale Centianes gibt es einige flache Felsen im Wasser. Ihre dunkle Farbe macht sie vor dem hellen Sand aber gut erkennbar. Das Wasser wird auch sehr schnell tief, Nichtschwimmer sollten hier nur mit äußerster Vorsicht oder besser gar nicht ins Wasser gehen. Es sorgt allerdings auch ein Lifeguard für Sicherheit. Ein Wassersportanbieter hat seine Hütte am Strand. Hier findet man ein breites Angebot an Aktivitäten, welches von Tretboot über Wakeboard bis hin zu Jetski reicht. Vom Strand aus führt auch ein schöner Wanderweg durch die herrliche Natur, die ihn umgibt. Für den Aufenthalt im Wasser lohnt es sich, Flossen, Taucherbrille und Schnorchel einzupacken, denn auch hier gibt es einiges zu sehen an Pflanzen, Tieren und Gesteinsformationen.