Praia do Barranco das Canas

Die typischen Felsformationen an der portugiesischen Küste sind am Praia do Barranco das Canas, welcher etwa 4 km südlich von Portimão liegt, besonders schön ausgeprägt. Stürme sind hier eine Seltenheit. Die Bucht wird durch die vielen verwinkelten Felsriffe und steile Klippen vor starkem Wind geschützt. Die üppige Vegetation entlang der Steilküste bietet optimale Bedingungen für viele Vogelarten.  Bei einer Wanderung kann man verborgene Ecken der eingekesselten Bucht entdecken. Es ist Vorsicht geboten, denn es können Steinschläge auftreten. Wenn man aber genug Abstand zu den Klippen hältst, passiert in der Regel nichts.

Ein Tag am Strand und Strandspaziergänge machen hungrig. An der lokalen Bar findet man kleine und große Appetit-Stiller. Unter Wasser kann man interessante Höhlen entdecken. Rettungsschwimmer halten in der Hauptsaison von Juni bis Oktober die Augen offen und sorgen für deine Sicherheit.