Praia do Farol

Ebenfalls auf der Insel Culatra findet man den Praia do Farol. Von Olhão aus gelangt man in ca. 45 Min mit der Fähre auf die Insel. Der Strand liegt auf der westlichen Seite der Insel und ist ca. 1.5 Km lang, er geht nahtlos in den Praia dos Hangares über. Seinen Namen hat der Strand wegen des Leuchturms ( Farol = Leuchtturm) der seit 1851 über die Siedlung Farol thront. Auf dieser Seite der Insel sorgen zwei Strandbars für das leibliche Wohl. Vormittags und Abends kann man hier mit seinem Hund den Strand geniessen, Mittags allerdings muss man sich mit seinem 4-beinigen Freund ein Plätzchen abseits des Strandes suchen. Auch FKK ist hier in den etwas abgelegeneren Bereichen erlaubt.

Wer das ganze Inselflair erleben möchte, kann auf Culatra ein kleines Bungalow oder ein Apartment mieten. Auch hier steht die Ruhe und Natur im Vordergrund, Aktivurlauber sollten daher lieber auf einen anderen Strand ausweichen.