Praia do Homem Nu

Der letzte Strand der Insel vor Tavira ist der Praia do Homem Nu, was übersetzt Strand des nackten Mannes bedeutet. Da dieser Strand relativ abgelegen ist, finden sich hier tatsächlich gerne ab und an einige FFK Liebhaber ein.  Der Strand als solcher ist aber kein reiner FKK Strand, sie dürfen also auch gerne in Badebekleidung bleiben. 4,5 Km Natur pur warten hier hinter den Dünen versteckt auf einen.

Der Weg zum Strand Praia do Homem Nu führt über den Ort Pedras de El-Rei, wo vom kostenpflichtigen Parkplatz aus ein Steg und dann eine schmale, aber gut befestigte Hängebrücke über ein Flussdelta zur Insel führen. Ist diese überquert, hast man die Wahl, entweder man marschiert 20 Minuten über einen befestigten Weg zum Strand oder man nutzt die Bimmelbahn,die während der Hauptsaison alle 15 Minuten Gäste zwischen Meer und Hängebrücke befördert.

An diesem Strand ist ausser Ruhe und Natur nicht viel zu finden. Wenn man einen kleinen Spaziergang in Kauf nimmt, findet man aber alles nötige am Nachbarstrand dem Praia do Barril.