Praia do Loulé Velho

Auf der großen, etwa 17 km langen Sandfläche, die vom Hafen in Quarteira bis zum Flughafen von Faro reicht, ist der Strand Praia do Loulé Velho der vierte. Hier auf der weitläufigen Sandfläche vor einem Dünengebiet mit einem Kiefernwald herrscht vor allem Ruhe. Am zentralen Punkt gibt es alles, was nötig ist, um einem den Strandtag zu versüßen: Liegen und Schirme zum Ausleihen, ein Restaurant mit Strandbar auf der Dachterrasse, eine Massagenhütte und auch ein bisschen Wassersport. Wer es noch ruhiger mag, kann zudem in die Randbereiche ausweichen. Der Strand ist entweder zu Fuß von einem der Nachbarstrände aus, oder per Auto zu erreichen. Der Parkplatz liegt hinter dem kleinen Kieferwäldchen, von dort führt dann ein Holzsteg zum Strand.